Q-Wende

  • Q-Wende  » Click to zoom ->

    Q-Wende

  • Halse  » Click to zoom ->

    Halse

Erscheint bei starkem Wind das Halsen zu riskant, kann man sich mit der Q-Wende helfen. Statt mit dem Heck durch den Wind zu gehen, wird vom alten Raumwind-Kurs aus angeluvt bis an den Wind, dann regulär gewendet und auf neuen Raumwind-Kurs abgefallen.

Mit einer ungeübten Besatzung sollte man im Zweifelsfall immer die Q-Wende dem Halsen vorziehen